Was ist eigentlich Printwerbung und was davon ist für mich geeignet?

Die klassische Printmedien Werbung

In diesem Artikel möchten wir über unterschiedliche Printwerbeformen berichten und etwas Licht ins Dunkle bringen. Von Haushaltswerbung und Prospektverteilung als Leistung wissen Sie bereits. Doch wie gut kennen Sie auch die verschiedenen Möglichkeiten innerhalb der Printformate?

Plakate und Poster

Jeder hat bereits schon Poster in der U-Bahn-Station oder kleine bis große Plakate an den Fassaden der Stadt wahrgenommen. Werbung auf Plakaten und Postern gibt Werbetreibenden die einfache Möglichkeit, Verbraucher auch unterwegs zu erreichen und auf sich aufmerksam zu machen. Alleine der farbliche Kontrast zum öden Hintergrund oder die gestalterischen Freiräume in Form von großen Produktbildern oder knackigen Texten erregen Aufmerksamkeit.

Plakate und Poster haben das Potenzial, sehr viele Menschen anzusprechen. Frequenzen und Änderungsintervalle stellen außerdem eine abwechslungsreiche Mischung dar, welche aus unseren Städten nicht mehr wegzudenken ist.

Zeitschriften und Magazine

Jeder hat ein Hobby oder ein Interesse, das einen antreibt, das gut tut und über das man sich privat umso lieber informiert. Ob im Internet, auf Facebook Fanseiten oder im lokalen Zeitschriftenladen: nach Ihren Produkten und Leistungen wird sich informiert, es wäre also schade nicht präsent zu sein, oder?

Magazine haben ihre Stammleserschaft schon längst aufgebaut. Inserate lassen sich spielend einfach für meist überschaubares Geld buchen. Egal ob Politik, Mode, Sport, Garten- und Landschaftsbau, Automobile und Motorsport oder einfach nur Beauty- und Fitnesszeitschriften: für jeden ist etwas dabei.

Je nach Umfang der zu bewerbenden Produkte und Leistungen lohnt sich auch oft ein Blick in themenübergreifende Magazine und Zeitschriften, das hängt letztendlich ganz davon ab, ob Massen oder fest definierte Gruppen von Interessenten angesprochen werden sollen.

Ein weiterer positiver Aspekt ist das Intervall der Veröffentlichungen sowie Abonnements. Wöchentlich, monatlich oder einmal im Quartal lässt sich Werbung in zahlreichen Printmedien schalten. In Zeitschriften, welche von der Leserschaft abonniert wurden, landet Ihre Werbung auch gleichzeitig auf dem heimischen Sofa – eine Win-Win Situation für Redaktionen, Leser und Werbetreiber.

Zeitungen und Tageszeitungen

Lokal, regional oder national lautet der Leitsatz. Werbetreibende können aus allen möglichen Arten von Zeitungen wählen, welche in täglicher, wöchentlicher oder monatlicher Werbeeinschaltung münden.

Wie auch bei Magazinen und Zeitschriften, stellen Zeitungen und Tageszeitungen alle möglichen und spannenden Inhalte dar. Ob Sport in der zweiten oder dritten Liga, Ankündigungen neuer Ortsvorseher, neuste Videospiele und Filme, brandaktuelle und zukünftige Theater oder einfach nur wirtschaftliche und politische Nachrichten in der Stadt.

Ihre Werbeanzeigen können in verschiedenen Größen auf dafür vorgesehene Werbeflächen gebucht werden, von typischen Kleinanzeigen im lokalen Anzeigeblatt, welche nur aus Text besteht, oder Inserate mit Bildern auf einer oder doppelter Seitenbelegung: Sie haben die Wahl.

Prospekte und Beilagen

Prospekte und Beilagen wie Infobroschüren oder Flyer sind eine alltägliche Werbeform, die nicht mehr wegzudenken ist. Sie finden sich in Märkten, in der Cocktail-Bar vor Ort, in Restaurants oder bei Einzelhändlern. Sie werden vom Postboten verteilt, liegen in Paketen als nette Beilage dabei oder werden auf Festen händisch verteilt. Sie sind überall dort, wo auch Ihre Zielgruppe ist und somit ein fester Bestandteil, um Werbebotschaften zu vermitteln.

zurück zur Übersicht

Erfahren Sie noch mehr über moderne Prospektverteilung und Media-Werbung

Media Ratgeber

Die neusten Blog Beiträge

Sie wollen mehr über Prospektservice Deutschland erfahren oder ein konkretes Angebot erhalten?
+49 (0)800 92 999 00