In Sachen Prospektverteilung immer optimal beraten

Glossar

Zielgebietsliste

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Begriff Definition
Zielgebietsliste

Die Zielgebietsliste ist als wesentlicher Bestandteil des Streuplans einer Prospektverteilung im Dialogmarketing eine Aufstellung von manuell ausgewählten oder errechneten Zielgebieten. Wurde eine Zielgruppe definiert, so enthält die Zielgebietsliste vor allem solche Gebiete, in denen die gewünschte Zielgruppe besonders stark vertreten ist.

Jedes Gebiet in der Zielgebietsliste ist durch einen sogenannten Geocode repräsentiert. Zielgruppennavigator liefert Zielgebiete standardmäßig anhand der sogenannten PLZ-8 Geocodes aus. (siehe Glossar). Mit Hilfe geeigneter GIS-Software (z.B. MapChart Manager) können PLZ-8 Gebiete auch auf andere Systematiken bzw. eigene Vertriebsgebiete des Anwenders überführt (verschnitten) werden.

Sie wollen mehr über Prospektservice Deutschland erfahren oder ein konkretes Angebot erhalten?
+49 (0)800 92 999 00