In Sachen Prospektverteilung immer optimal beraten

Glossar

Geokodierung

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Begriff Definition
Geokodierung

Als Geokodierung wird die Verortung von Objekten in einer Karte bezeichnet. Beim Prozess der Geokodierung wird jedem Objekt eine geographische Koordinate (Geokoordinate) zugeordnet, die die geographische Länge und Breite auf der Erdoberfläche angibt. Geographische Objekten (auch Points of Interest genannt) (z.B. Gebäude), die eine Postadresse besitzen, kann eine Geokoordinate auf Basis einer postalischen Adressdatenbank (Referenzdatenbank) zugeordnet werden und mit Postwurfsendungen versorgt werden. Andere Verfahren sind die Einmessung von Koordinaten per GPS oder vergleichbaren Systemen oder mit geodätischen Verfahren.

Sie wollen mehr über Prospektservice Deutschland erfahren oder ein konkretes Angebot erhalten?
+49 (0)800 92 999 00